· 

Eine Glücksaufgabe zur Jahreszeit

Brrrr...wenn ich heute aus dem Fenster schaue, dann sehe ich...nicht viel! Denn es ist nebelig. Es ist einfach ungemütlich draußen. 3 Grad sagt das Thermometer. Und bald ist es auch nicht nur trüb und grau, sondern auch noch dunkel. Denn die Sonne geht so zeitig unter. Und dazu kommt noch, dass die Wege so schlammig sind. Lieber November...bitte geh doch einfach schnell vorbei.

 

Nein, das stimmt nämlich gar nicht. Eine Glücksaufgabe in unserer App lautet nämlich, etwas zu finden, was man an der aktuellen Jahreszeit liebt. Und ich habe mich dieser Aufgabe gestellt - und tatsächlich etwas gefunden. Zwischen all dem Nebel und Grau und Schlamm und Dunkel - es ist die Zeit, die wir nutzen können. Noch sind wir nicht im Weihnachtsstress und nicht mehr im "ich muss das schöne Wetter draußen nutzen"-Modus. Wir können endlich mal wieder Näh- oder Schleifmaschinen aus den Ecken holen und uns den Projekten widmen, die bisher hinten anstehen mussten. Also diese graue Zeit in glückliche Zeit umwandeln. 

 

Finde du auch etwas, was dich zu dieser - aktuellen - Jahreszeit glücklich macht. Denn diese Sichtweise lässt uns auch unbeschwert durch graue Zeiten gehen. 

 

Eure Anne

grau Nebel November Bild
Mein Blick aus dem Fenster